Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte auf diesen Link: hier
PROGRAMM APRIL / MAI
Liebe
Städelclubber,

hier kommt das neue Programm für Euch!
Im April und Mai sind wir viel unterwegs, freut Euch auf:

ERÖFFNUNG der Ausstellungen “White Wedding” und “Picasso. Druckgrafik als Experiment”
KUNSTPAUSE in den Sammlungsbereichen Moderne und Gegenwartskunst
UNTERWEGS in die Etagen der Deutschen Bank
TAGESTOUR auf die ART COLOGNE
WOCHENENDREISE nach Wien
KUNST&COCKTAIL II zur Tizian-Ausstellung
ABENDFÜHRUNG im Kunstverein Frankfurt
PRIVATE TALK in der Galerie und bei A PRIVATE COLLECTION

Wir freuen uns auf Euch!
Viele Grüße und bis bald
Sandra Gunzelmann

liebieghaus_white_wedding.jpg
 
"WHITE WEDDING - Die Elfenbein-Sammlung Reiner Winkler"

Das Liebieghaus erhält grandiosen Zuwachs: Dank zahlreicher Unterstützung konnte eine Sammlung von über 200 kostbaren Elfenbeinskulpturen für die Skulpturensammlung erworben werden.

Die Eröffnung findet am Dienstag, dem 26. März um 19 Uhr im Metzler-Saal des Städel Museums statt. Die Ausstellung im Liebieghaus ist anschließend geöffnet.

Termine im Juni

Di 25.6.
19.00 Uhr
 
Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff
Ausstellungseröffnung

Kein Material ist mit der Kunst des deutschen Expressionismus stärker verbunden als Holz. Dieser natürliche, gewachsene Werkstoff reizte die „Brücke“-Mitbegründer Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff. Im Dialog mit dem Material schufen sie Holzschnitte und Skulpturen von großer Ausdruckskraft, deren Wechselwirkungen die Ausstellung nachspürt.

Bitte beachten, dass nur eingeschränkt Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Ort Städel Museum, Metzler-Saal
Bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen.

Kalendereintrag

Termine im Juli

Di 16.7.
10.30 - 11.30 Uhr
 
kunstPAUSE für Mamas und Papas
Lieblinge der Gegenwartskunst

Auch bei der kunstPAUSE im Juli genießen wir noch einmal die Gegenwartskunst in den kühlen Gartenhallen. Kinderwagen können auch bei dieser Führung mitgenommen werden.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Club- und Vereinsmitglieder frei, bitte die persönliche Mitgliedkarte mitbringen. Gäste zahlen neben dem Eintritt einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro.

Anmelden Kalendereintrag

Termine im April

Mi 10.4.
19.00 - 20.00 Uhr
 
Unterwegs zur Kunst
Der Städelclub zu Gast bei der Deutschen Bank

Im Hauptsitz der Deutschen Bank sind rund 100 internationale Positionen aus über 40 Ländern zu sehen. Jede Etage der Türme ist je einem Künstler gewidmet. Die Auswahl von rund 1.800 Papierarbeiten und Fotografien lädt ein zu einer Entdeckungsreise durch die globale Kunstszene, die sich an über 900 Standorten der Bank fortsetzen lässt.

Bei der Führung “In 5 Regionen um die Welt” lernen wir anhand ausgewählter Positionen KünstlerInnen aus allen fünf Kontinenten und allen Sammlungsbereichen der Bank kennen.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Treffpunkt um 18.45 Uhr, vor dem Eingang der Deutschen Bank, Taunusanlage 12 in 60325 Frankfurt am Main
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.

Kalendereintrag
Sa 13.4.
11.00 - 13.00 Uhr
 
Unterwegs mit dem Städelclub
Besuch der Art Cologne

Seit 1967 ist die ART COLOGNE Treffpunkt der internationalen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Bekannt geworden als die älteste Kunstmesse weltweit, versammelt die ART COLOGNE heute jährlich rund 180 renommierte Galerien mit qualitativ hochwertigen Arbeiten aller Preissegmente von über 2.000 Künstlern der Klassischen Moderne bis zur neuesten cutting-edge Art junger aufstrebender Galerien.
Gemeinsam mit Britta Handrup, Clubmitglied und in der Kunst- und Galerieszene bestens vernetzt, schauen wir uns auf der Messe um. Wir widmen uns vor allem den Sektor NEUMARKT, der Etage für zeitgenössische Kunst bei jungen Galerien, die maximal zehn Jahre alt sind.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht.

Treffpunkt Einlass der Art Cologne (Innen), Koelnmesse, Messepl. 1, 50679 Köln
Kosten 37 Euro inkl. Tageskarte für die Messe, Führung, Fahrausweis ÖPNV Köln, Organisationspauschale.
An- und Abreise werden individuelle gebucht, Zugempfehlungen geben wir gerne.
Anmeldung Verbindliche Anmeldung bis zum 28. März 2019. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen nicht erreicht werden, behalten wir uns vor die Tour abzusagen.

Kalendereintrag
Sa 13.4.
21.00 - 03.00 Uhr
 
Purple Beats
Die Party zur Tizian-Ausstellung

Die Ausstellung „Tizian und die Renaissance in Venedig“ öffnet ihre Türen bis tief in die Nacht. Taucht ein in Licht und Farbe und erlebt die venezianische Renaissance mit allen Sinnen. In Samt und Seide posieren die stolzesten Charaktere der Lagunenstadt – Händler, Dogen und Schönheiten. Lasst euch von jungen Kunstexperten in die Welt von Tizian & Friends einführen und tanzt zu DJ-Sets von Snacks und Philipp Schultheis!

Ort Städel Museum
Kosten Limitierter Vorverkauf im Online-Shop: 12 Euro; Abendkasse: 14 Euro, Studenten: 12 Euro

Kalendereintrag
staedeclub_party.jpg
 
Gewinnspiel!

Unter allen Clubmitgliedern verlosen wir wieder 3 × 2 Gästelisteplätze. Schreibt uns hierfür einfach eine Mail und schon wandert ihr in den Lostopf. Einsendeschluss ist der 7. April. Viel Erfolg!

Termine im Mai

Di 7.5.
10.30 - 11.30 Uhr
 
kunstPAUSE für Mamas und Papas
Fokus Frankfurt - Max Beckmann

Viel über Kunst erfahren, sich mit anderen austauschen und das Baby einfach mitbringen. Für alle frischgebackenen Eltern organisiert der Städelclub eine besondere Führung: Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – jeden Monat steht ein anderes Thema auf unserem Programm.
Kinderwagen können bei den Führungen natürlich mitgenommen werden.

Weiterer Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019, 16.00 Uhr

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Club- und Vereinsmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedkarte mitbringen. Gäste zahlen neben dem Eintritt einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro.

Anmelden Kalendereintrag
Do 9.5.
19.30 - 20.30 Uhr
 
Der Städelclub im Frankfurter Kunstverein
And This is Us: Junge Kunst aus Frankfurt

Der Frankfurter Kunstverein ist, mitten in der Altstadt, ein Ort des interdisziplinären Austauschs über zeitgenössische Kunst. Er wurde bereits 1829 gegründet und ist einer der ältesten und größten Kunstvereine Deutschlands.
Die aktuelle Ausstellung „And This is Us: Junge Kunst aus Frankfurt“ zeigt acht Positionen von jungen und aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern aus dem Rhein-Main Gebiet. Durch die spezifisch für die Räumlichkeiten des Frankfurter Kunstvereins entstanden Werke geben die KünstlerInnen Einblick in die Themen und Formate, die ihre Praxis ausmachen.
Mit Arbeiten von Viviana Abelson, Jonas Brinker, Bertrand Flanet, Max Geisler, Hanna-Maria Hammari, Christian Leicher, Wagehe Raufi und Catharina Szonn.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.

Treffpunkt Frankfurter Kunstverein, Steinernes Haus am Römerberg, Markt 44, 60311 Frankfurt
Kosten Die Führung ist für Clubmitglieder kostenfrei, die Eintrittskarte zum Gruppenpreis (6 Euro) bitte selbst kaufen.

Kalendereintrag
staedelclub_wien_web.jpg
 
Der Städelclub in Wien 18./19. Mai 2019

Wir freuen uns sehr über das große Interesse an unserer Wientour! Die Fahrt ist nun ausgebucht, doch oft gibt es noch kurzfristige Absagen. Deshalb schreibt uns gerne trotzdem, wenn ihr Lust habt mitzukommen.

Do 23.5.
19.45 Uhr
 
Kunst und Cocktail
Tizian und die Renaissance in Venedig

Wir freuen uns unglaublich, dass die Tizian-Ausstellung bei Euch und dem Städelpublikum so gut ankommt! Deshalb ist auch unserer zweiter “Kunst und Cocktail”-Abend schon fast ausgebucht. Ein paar freie Plätze gibt es noch, wir freuen uns über Eure Anemldungen.

Wir gewohnt laden wir Euch zunächst herzlich zu einer Führung durch die Schau ein. Im Anschluss lassen wir den Abend gemeinsam bei Drinks im Garten ausklingen.

Treffpunkt Städel Museum, Hauptfoyer
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei, bitte die persönliche Mitgliedskarte mitbringen. Gäste zahlen heute nur den Eintritt.

Kalendereintrag
Di 28.5.
19.30 Uhr
 
Tristan Lorenz und Tyrown Vincent
Galerie- und Sammlerbesuch

Wir treffen uns zuerst in der Galerie Tristan Lorenz und erfahren dort mehr über die Ausstellung “Objects of desire” von Willi Siber, dessen Arbeiten durch das kalkulierte Spiel mit Farbe, Form, Licht und Materialität zu einem einzigartigen sinnlichen Erlebnis werden.

Im Anschluss öffnet der Sammler Tyrown T. Vincent die Türen zu seiner “Private Collection”, ein ganz besonderes Highlight!
Die Bandbreite seiner Kunst reicht von afrikanischen Masken über Grafiken aus dem frühen 18. Jahrhundert bis hin zu Arbeiten von Thomas Bayrle und Gemälden ehemaliger StädelschülerInnen.

Dieser Termin ist leider bereits ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.

Treffpunkt Galerie Tristan Lorenz, Fahrgasse 17, 60311 Frankfurt
Kosten Für Clubmitglieder kostenfrei.

Kalendereintrag
Tyrown Vincent
 
A PRIVATE COLLECTION

Werft schon vor unserem Besuch einen ersten Blick in die Kunstsammlung von Tyrown Vincent. Das Video zeigt das ganze Spektrum seiner Sammlertätigkeit: Skulpturen, Grafiken, klassischen Malereien und besonderen Wandobjekten.

staedelverein_luther_web.jpg
 
Öffnungszeiten zu Ostern

Für alle, die die Osterfeiertage für einen Museumsbesuch nutzen wollen:
19.4.2019 10.00–18.00 Uhr (Karfreitag)
21.4.2019 10.00–18.00 Uhr (Ostersonntag)
22.4.2019 10.00–18.00 Uhr (Ostermontag)

sm_19_02_t_digitorial_d_5.jpg
 
Das Digitorial zur Ausstellung

Schon vor dem Besuch über die Ausstellung informieren und die Kunst vor Ort umso mehr genießen. Die multimedialen Digitorials bieten kostenfrei einen facettenreichen Einblick in die Themen der Ausstellung – mit informativen Texten, Bildern und Videos. Jetzt auch zur Ausstellung “Tizian und die Renaissance in Venedig”.

Kontakt
Städelscher Museums-Verein e.V.
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt a.M.
 
Tel +49(0)69 - 61 83 83
Fax +49(0)69 - 62 75 14
info@staedelclub.de
www.staedelverein.de
Städelscher Museums-Verein e.V.   |   Impressum   |   Newsletter Abmelden