Willkommen beim

Städelverein

Im Freundeskreis von Städel und Liebieghaus bringen wir interessierte und engagierte Kunstfreunde zusammen. Unseren Mitgliedern bieten wir viel Wissenswertes zu beiden Sammlungen und eine Fülle an Begegnungen mit der Kunst und Kunstinteressierten. Exklusivführungen, Ausstellungsbesuche, Seminare, Exkursionen, Kunstreisen und vieles mehr gehören dazu.

StädelclubStädelclub
Die Jungen Kunstfreunde Für alle unter 40

Mit einem abwechslungsreichen Programm – von Alten Meistern bis zur Gegenwart – für alle, die Spaß daran haben, viel über Kunst zu erfahren, Kontakte zu knüpfen und die Kunstszene in und um Frankfurt zu entdecken.

sonderaktionstaedelverein_halbzeit.jpg
Halbzeit!Wir starten in die zweite Jahreshälfte

Jetzt Mitglied werden, für 2015 den halben Beitrag zahlen und alle Vorzüge genießen.
Jederzeit freien Eintritt – ohne Anstehen – und ein besonderes Kunstprogramm. Ob Partner, Familie, Freunde oder Kollegen – Kunst verbindet!

Standpunkte zur Kunststaedelverein_vortrag_80er.jpg
Vortrag zur AusstellungFreitag, 28. August 2015, 19.00 Uhr

Unter dem Titel “Malerei nach der Avantgarde oder Avantgarde nach der Malerei” widmen sich Dr. Jörn Schafaff (Kunstwissenschaftler und freier Autor, Berlin) und Dr. Martin Engler der aktuellen Ausstellung “Die 80er. Figurative Malerei in der BRD”. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung erforderlich unter info@staedelmuseum.de oder 069-605098-200.

Digitorialstaedelverein_80er_digitorial.jpg
Das Digitorial zur SommerausstellungDie 80er. Figurative Malerei in der BRD

Der preisgekrönte Vorbereitungskurs geht in die zweite Runde: Informieren Sie sich mit dem Digitorial schon vor dem Besuch über die Ausstellung “Die 80er. Figurative Malerei in der BRD”.

Aktuell im Städelstaedelverein_hogarth.jpg
Laster des LebensDruckgrafik von William Hogarth

Mit den druckgrafischen Arbeiten des englischen Malers, Kupferstechers und Radierers William Hogarth (1697–1764) zeigt die Graphische Sammlung Kunstwerke aus der Lebenszeit des Stifters Johann Friedrich Städel. Hogarth thematisierte die Laster und Kehrseiten des modernen Lebens in der Metropole London und und legte hierbei den Grundstein für die gesellschaftskritische Karikatur in England.

Aktuell im Liebieghausliebieghaus-staedelverein.jpg
Liebieghaus Skulpturensammlung5000 Jahre Geschichte der Bildhauerei

Rund 3000 Werke vom alten Ägypten bis zum Klassizismus befinden sich heute in der am Schaumainkai gelegenen, ehemals privaten Villa Liebieg. Mit Ihrem verwunschen Garten lädt sie immer wieder zum Verweilen und Entdecken ein. Wagen Sie einen Besuch, es lohnt sich!

Neues aus dem VereinStädelverein Teaser
Guido ReniHimmelfahrt Mariens

Dem Städelverein verdankt das Städel zum 200. Geburtstag einen bedeutenden Neuzugang für seine Altmeistersammlung: Seit Januar 2015 schmückt Guido Renis „Himmelfahrt Mariens“ den großen Italienersaal. Die Ankaufsmittel für das Werk wurden vollständig durch eine erfolgreiche Spendenkampagne und das außerordentliche Engagement zahlreicher Mitglieder unseres Fördervereins akquiriert.

Städel Game für Kinderstaedelverein_staedelgame.jpg
ImagorasDIE RÜCKKEHR DER BILDER

Die edukative und kostenlose Spiele-App für Tablet-PCs nimmt Kinder ab acht Jahren mit auf eine Entdeckungsreise in die abenteuerlichen Bildwelten der Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken des Städel Museums.

NewsletterStädelverein Newsletter
Newsletterabonnieren

Für Clubber, Connaisseure, Familien, Fellows oder Förderer – entsprechend der persönlichen Interessen informieren unsere Newsletter über Veranstaltungen und alle wichtigen Neuigkeiten aus dem Freundeskreis und beiden Museen.