Willkommen beim

Städelverein

Im Freundeskreis von Städel und Liebieghaus bringen wir interessierte und engagierte Kunstfreunde zusammen. Unseren Mitgliedern bieten wir viel Wissenswertes zu beiden Sammlungen und eine Fülle an Begegnungen mit der Kunst und Kunstinteressierten. Exklusivführungen, Ausstellungsbesuche, Seminare, Exkursionen, Kunstreisen und vieles mehr gehören dazu.

Vortragbaumann_vortrag_b.jpg
Museum als AvantgardeEine Vision wird Wirklichkeit

Vor genau 100 Jahren versammelten sich 22 Museumsdirektoren im Städel Museum, um einen Zusammenschluss der Museen für Kunst- und Kulturgeschichte zu erwirken. Frau Dr. Jana Baumann spricht in ihrem Vortrag am Mittwoch, dem 17. Mai um 19 Uhr über diese Gründung des deutschen Museumsbundes. Im Anschluss an den Vortrag greifen Kurzführungen das Thema in der Städelsammlung auf. Anmeldung unter info@staedelverein.de.

Unsere Förderinitiative_damen3.jpg
Kunstverbindet

Dieser Kreis richtet sich an Damen aller Generationen, die sich mit einem besonderen Förderbeitrag für unsere Arbeit einsetzen möchten, um gemeinsam mehr zu bewegen.
Der nächste Termin: Exklusivführung 4. Mai 2017, 19.00 Uhr In Etappen durch die Sammlung (1) Alte Meister.

Die Jungen KunstfreundeStädelclub
Die Jungen Kunstfreunde Für alle unter 40

Mit einem abwechslungsreichen Programm – von Alten Meistern bis zur Gegenwart – für alle, die Spaß daran haben, viel über Kunst zu erfahren, Kontakte zu knüpfen und die Kunstszene in und um Frankfurt zu entdecken.

Aktuell im Städelsm_17_02_dd_o_verein.jpg
In die dritte Dimensionbis zum 14. Mai 2017

Uns scheinbar vertraute Merkmale wie Form, Volumen, Grenzen, Leere und Strukturen bilden den Raum und stiften somit Orientierung. Doch wie werden diese Elemente einer dritten Dimension in Zeichnung und Druckgrafik, also in der Fläche, dargestellt? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „In die dritte Dimension. Raumkonzepte auf Papier vom Bauhaus bis zur Gegenwart“ in der Graphischen Sammlung des Städel Museums.

Bald im Städelstaedelverein_becher-klasse.jpg
Fotografien werden Bilderab dem 27. April 2017

Anhand von rund 200 Fotografien der international renommierten oder wiederzuentdeckenden Künstler wie Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Tata Ronkholz, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas Struth widmet sich das Städel Museum der Becher-Klasse und dem mit ihr verbundenen Paradigmenwechsel im Medium der Fotografie. Die Ausstellung geht der Frage nach, welchen Einfluss Bernd und Hilla Becher auf ihre Studentinnen und Studenten an der Düsseldorfer Kunstakademie ausübten.

Bald im Liebieghausstaedelverein_provenienz_lh.jpg
Eindeutig bis zweifelhaftab dem 4. Mai 2017

Die Liebieghaus Skulpturensammlung blickt auf ein besonderes Kapitel ihrer Sammlungs- und Museumsgeschichte zurück: die Zeit des Nationalsozialismus und die während dieser Jahre getätigten Erwerbungen. Anhand von zwölf ausgewählten Objektgeschichten befasst sich die Ausstellung mit der bewegten Historie des Museums und seiner Sammlung in der Zeit des Nationalsozialismus.

NewsletterStädelverein Newsletter
Newsletterabonnieren

Für Clubber, Connaisseure, Familien, Fellows oder Förderer – entsprechend der persönlichen Interessen informieren unsere Newsletter über Veranstaltungen und alle wichtigen Neuigkeiten aus dem Freundeskreis und beiden Museen.

Kunstgeschichte online onlinekurs_staedelverein.jpg
Der Städel Kurszur Moderne

Entdecken Sie das neueste digitale Angebot: Der Onlinekurs bietet anhand von 250 ausgewählten Werken Einblicke in die moderne Kunst von 1750 bis heute. Kostenfrei – dank des Städelschen Museums-Vereins e. V. mit Unterstützung der Christa Verhein-Stiftung.

Kinderkunstklubkkk-web.jpg
Kunstfür Kids

Im KinderKunstKlub von Städel, Schirn und Liebieghaus haben Kinder und Jugendliche von 6-13 Jahren die Möglichkeit, Museen, Ausstellungen und die eigenen künstlerischen Fähigkeiten zu entdecken, hinter die Kulissen der drei Häuser zu schauen und eigene Kunstprojekte zu realisieren.